Die Düngesaison hat begonnen

Die Nachtfröste vom 16. zum 17. Februar reichten aus, damit die ersten Düngungsmaßnahmen auf den Feldern erfolgen konnten. Stickstoff, Schwefel und Grunddünger wurden zu Raps und Getreide ausgebracht. Allerdings mussten die Landwirte sich beeilen, weil die Befahrbarkeit nicht lange anhielt. Seit Freitag ist ohne Nachtfrost und mit einsetzenden Niederschlägen vorübergehend…

mehr lesen

Die Folgen des Kahlfrostes

Der Schnee, der für ein paar Tage die Felder bedeckte, ist geschmolzen. Das Bild, das sich nun auf den Äckern bietet, versetzt so manchem Landwirt doch einen gehörigen Schrecken. Während der Raps nach wie vor frisch und grün aussieht, als wäre nichts geschehen, haben einige Weizenschläge und vereinzelt auch die…

mehr lesen

Auf ein Neues! – alles Gute zum Neuen Jahr! :)

Nachdem uns der Dezember mit den mildesten Temperaturen seit Beginn der Wetteraufzeichnungen verwöhnt hat, will das neue Jahr uns gleich mit frostigen Temperaturen und eisigem Wind ans Leder! Die frostigen Gesellen aus dem Osten wollen die zarten Blüten und Knospen, die sich im letzten Monat schon etwas vorwitzig aus ihren…

mehr lesen