Wieder im Anflug: Rapsstängelrüssler und co.

Es ist mal wieder soweit: Die Zeit der Rapsglanzkäfer und und Konsorten ist angebrochen. Am letzten Wochenende einschließlich Montag  wurde in unserer Region erstmals die 20°C-Marke in diesem Jahr geknackt. Erwartungsgemäß flogen auch sofort wieder unsere guten Bekannten Rapsglanzkäfer, Rapsstängel- und Kohltriebrüssler in die Rapsbestände ein. Allerdings blieb die Besiedelung der Rapsflächen insgesamt noch verhalten und in vielen Fällen wurden die Bekämpfungsrichtwerte bisher weder beim Großen Rapsstängelrüssler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

noch beim gefleckten Kohltriebrüssler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

oder beim Rapsglanzkäfer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

erreicht. Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten und hängt sehr stark von den Temperaturen in der nächsten Zeit ab.

Kommentare sind geschlossen