Achtung! Verstärkt Gelbrost in Weizen und Triticale

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Es ist Wachswetter -warm und noch ausreichend feucht – gut für alle Kulturen auf dem Acker und im Garten. Aber auch viele Krankheiten können sich jetzt stärker entwickeln, allen voran die Rostkrankheiten. In Triticale und einigen anfälligen Weizensorten wie der Sorte Discus findet man in den letzten Tagen zunehmend Gelbrost.…

mehr lesen

Blattläuse in Erbsen und Getreide!

Erbsenblattläuse

Die Futtererbsen befinden sich in der Blüte. Und weil es so schön warm und auch überwiegend trocken ist, breiten sich seit einigen Tagen die Erbsenblättläuse in den Futtererbsenbeständen aus. Da bei dieser Witterung mit einer schnellen Vermehrung zu rechnen ist und kaum Marienkäfer oder andere Blattlausfeinde zu finden sind, wird…

mehr lesen

Achtung, wieder Gelbrost im Weizen!

Aufgrund der relativen Trockenheit im Norden während der letzten Wochen war der Infektionsdruck mit Septoria tritici und Mehltau im Weizen relativ schwach und kaum Fungizidmaßnahmen notwendig. Daher sind die meisten Bestände zur Zeit ohne Fungizidschutz, der eigentlich erst nach den nächsten größeren Niederschlägen wieder aufgefrischt werden müsste – wenn uns…

mehr lesen