Schaurige Wintergerstenernte

Jetzt ist auch auf den besseren Böden in Westmecklenburg die Wintergerste reif. Aber die Ernte kann aufgrund des unbeständigen Schauerwetters nur sehr zögerlich erfolgen. Erst wenige Flächen sind abgedroschen. Die Erträge werden nicht die Rekordernte vom letzten Jahr erreichen, aber trotzdem scheint eine ansprechende Wintergerste herangewachsen zu sein, zumal es…

mehr lesen

Das Gelbmosaikvirus Typ 2 breitet sich aus

Wenn man in letzter Zeit in Nordwestmecklenburg durch die Lande fährt, fallen auf (zum Glück bisher nur) einigen wenigen Wintergerstenschlägen seltsame gelbe Flecken ins Auge, die nicht von stauender Nässe oder von Strukturschäden herrühren:                     Schaut man sich die gelblichen  Pflanzen…

mehr lesen