Sehr gute Erträge bei Wintergerste

Wir hatten mal wieder einen Druschtag: Von Donnerstag Mittag bis Freitag Mittag war uns Petrus hold, dann gab’s die nächsten 20 mm – also wieder Pause! Aber die ersten Betriebe haben es trotzdem geschafft und ihre Gerste unter Dach und Fach. Der überwiegende Teil der Gerste steht in der Region allerdings noch auf dem Acker. Aber die Erträge sind bis jetzt sehr gut – auf den besseren Standorten werden  die 100 dt /ha oft erreicht und überboten. Na, wenn das nichts ist! 🙂  Die Qualitäten stimmen bisher  auch. Nur die Preise wollen sich nicht so recht aus dem Keller bewegen. Aber warten wir’s ab. Auch wenn derzeit nicht viel dafür spricht, manchmal entwickelt sich auch hier noch was zum Positiven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.