noch nichts los an der Käferfront

Käfermäßig ist im Raps noch nicht allzuviel los. Einige wenige Rapsglanzkäfer haben die Bestände besiedelt, aber alles noch lange kein Grund zur Beunruhigung. Die Rapsstängel- und anderen Rüßler wurden in den Befallsgebieten zumeist in der vorletzten Woche bekämpft, und heute schwammen auch nur wenige Einzelexemplare in den Gelbschalen. Aber Achtung! In den nächsten Tagen ist ideales Käferflugwetter angesagt. Also behalten Sie den Raps im Auge! – Am besten, draußen immer ein knallgelbes Shirt anziehen, dann wissen Sie, was Sache ist! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.