Unkräuter und Ungräser – Hühnerhirse

Unkräuter Beschreibung

Ungräser

Hirse,Hühner- (Echinochloa crus-galli) = Echte Gräser/Süßgräser (Gramineae)

Beschreibung Im Frühsommer keimendes, sommereinjähriges, wärmeliebendes Samenungras. Vorwiegend auf nicht zu feuchten, humosen, nährstoffreichen, lehmige Sandböden.
Vorkommen In allen spätschließenden Kulturen, z.B. Mais und Rüben.
Bestimmung Jüngstes Blatt gerollt, breit-lineal-lanzettlich. Breite Folgeblätter, oft rötlich überlaufen, mit hellem Mittelstreifen.
Blattöhrchen nicht vorhanden.
Blatthäutchen dunkel- bis graugrün.
Quelle: BASF Ackerunkräuter und Ackergräser Rechtzeitig erkennen, gezielt bekämpfen!

Kommentare sind geschlossen