Unkräuter und Ungräser – Ackerhahnenfuß

Unkräuter Beschreibung

Ungräser

Hahnenfuß, Acker- (Ranunculus arvensis) = Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)

Beschreibung Meist im Nachwinter bis zum zeitigen Frühjahr keimendes einjähriges Samenunkraut mit faseriger Wurzel. Bevorzugt auf mineralkräftigen, milden bis schwach sauren, schlecht durchlüfteten Lehmböden; Lehmanzeiger.
Vorkommen In Getreide, besonders Sommergetreide.
Bestimmung Keimblätter oval, groß, derb, 10-12 mm lang, mit abgerundeter Spitze, kurzgestielt.
Laubblätter tief geteilt mit schmalen, linealischen, an der Spitze zwei- bis dreimal gespaltenen Zipfeln. Erstes echtes Blatt allein erscheinend, dreigezackt.
Quelle: BASF Ackerunkräuter und Ackergräser Rechtzeitig erkennen, gezielt bekämpfen!

Kommentare sind geschlossen