Blattläuse in Körnererbsen noch bekämpfen?

Marienkäfer frisst Erbsenblattlaus

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Seit einigen Tagen nimmt der Blattlausbefall in Körnerfuttererbsen  deutlich zu. Die Futtererbsen befinden sich am Ende der Blüte. Das ist bereits ein relativ später Termin. Gewöhnlich werden die Erbsen zu einem früheren Zeitpunkt von Läusen befallen. Das Durchfahren durch die Bestände ist aufgrund der fortgeschrittenen Bestandesentwicklung nicht mehr ohne Schäden…

mehr lesen

Wintergerste – Ramularia auch im Norden!

Ramularia collo-cygni, eine der mittlerweile gefährlichsten Pilzkrankheiten in der Gerste im Süden Deutschlands, hat in Norddeutschland bisher selten eine Rolle gespielt und ist deshalb vielen Landwirten auch kaum bekannt. Doch in diesem Jahr, bedingt durch ausreichend Niederschläge und warme Witterungsperioden seit Mai kam es auch im Norden zu stärkeren Infektionen,…

mehr lesen

Ein schönes ruhiges und erholsames Pfingstfest….

Frohe Pfingsten und einen wohltuenden Landregen :)

wünsche ich allen Besuchern meiner Website! Auf dem Acker wächst es kräftig, und der leichte Landregen zu Pfingsten hilft besonders den Kulturen auf den leichteren Böden. Für die besseren Standorte hat es mttlerweile im Norden schon genug geregnet, so dass es hier bis zur Ernte keinen Trockenstress mehr geben dürfte.…

mehr lesen