Trockenheit und Wachstumsregler

Trockenheit und nächtliche Temperaturen von teilweise unter 0 ° C haben das rasante Wachstum auf den Feldern etwas abgebremst. Getreide und Raps haben durch die schnelle Entwicklung der letzten Zeit inzwischen einen deutlichen Vegetationsvorsprung erreicht. Es sieht so aus, als ob die ersten Rapsbestände zum Monatsende bereits die Vollblüte erreichen …

mehr lesen

Rapsglanzkäfer und Schwefelmangel

Eine Hochleistungswoche auf den Feldern ist liegt hinter uns. Alles wächst wie verrückt und der Raps steht bereits kurz vor der Blüte. Ein Glück! Denn in einigen Regionen hat ihm der Rapsglanzkäfer doch mächtig zu schaffen gemacht. Die Wirkung der Spritzungen mit Trebon oder Talstar erwies sich in vielen Fällen …

mehr lesen

Tolles Osterwetter und Käferalarm

20 ° und Sonnenschein – so lieben wir Ostern! Allen meinen Lesern wünsche ich ein schönes und erholsames Osterfest! Genießen Sie die freien Tage (sofern vorhanden), Arbeit gibt’s demnächst wieder in Hülle und Fülle. Auf den Feldern wächst bei diesem Wetter natürlich alles im Rekordtempo. Gleich nach Ostern müssen der …

mehr lesen

Achtung,die Käfer kommen!

Am Freitag nachmittag haben wir auch hier in Nordwestmecklenburg erstmals in diesem Jahr die 20°-Grenze geknackt. Das war offensichtlich das Signal für die Rapsglanzkäfer, nun ganz verstärkt  gemeinsam mit den Rapsstängel- und Kohltriebrüßlern in die Rapsbestände einzufliegen. Denken Sie bei der Bekämpfung an die Pyrethroidresistenz der Rapsglanzkäfer und wählen Sie …

mehr lesen